Die Regy-Me-App – Gastro-Registrierung leicht gemacht

Egal ob Pizza oder Pasta beim Italiener, Burger und Pommes beim Burgerladen um die Ecke oder aber echte fränkische Küche – Essen gehen gehört zu den Lieblingsbeschäftigungen von uns Unterfranken – und das auch in Zeiten von Corona. Geschlemmt werden darf auch 2020 – aber nur dann, wenn man vorher seine Daten abgegeben hat. Heißt: nach Ankunft im Restaurant Name, Anschrift und eine Kontaktmöglichkeit aufschreiben – und das bei jedem Restaurant-Besuch aufs Neue. Außer aber man nutzt die Regy-Me-App.