Digitales Gründerzentrum ZDI aktiv während der Corona Krise

Im Talk spricht Moderatorin Sandra Hechelmann mit Senior Design Thinking Coach Tobias Greissing über die Herausforderungen des digitalen Gründerzentrums in Zeiten von Corona.

Das ZDI Mainfranken ist in der Region mit der Förderung digitaler Start-ups betraut und arbeitet gemeinsam mit Kooperationspartnern, den beiden Hochschulen, der IHK und den Gründerzentren in Würzburg, Schweinfurt und Bad Kissingen zusammen. Es ist eine ideale Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Wissenschaft. Zudem wird das ZDI auch von Unternehmen hier aus der Region unterstützt.

In Zeiten der Corona Krise setzt das Zentrum für digitale Innovationen noch mehr auf digitale Vernetzung mit den einzelnen Netzwerkpartnern und Gründern.