Digitales Klassenzimmer

Egal ob in der Politik, Wirtschaft oder Bildung: ein Thema, das seit Jahren wie ungreifbar umherwabert, scheint nun immer konkreter zu werden. Die Rede ist vom Megathema „Digitalisierung“. Riesige Investitionen der Regierung sollen kommen und Defizite wettmachen, die sich über Jahre angehäuft haben. Ein einfaches Beispiel dafür ist der flächendeckende Breitbandausbau in Bayern und Unterfranken. Beginnen soll die Digitalisierung ja schon an den Schulen. Christoph Schneider hat am Gymnasium Veitshöchheim nachgefragt, ob diese Vorstellung Wunsch oder Realität ist.