Digitalisierung in der Medizin – Würzburg und Bad Kissingen forschen an digitalen Anwendungen

Seit gut zwei Jahren haben sich die Universität und das Uniklinikum Würzburg sowie das Zentrum für Telemedizin Bad Kissingen zusammengeschlossen, um digitale Anwendungen in der Medizin zu entwickeln. Im Beisein der bayerischen Staatsministerin für Digitales konnten jetzt erste Ergebnisse des Digitalisierungszentrums vorgestellt werden.