Do it yourself- Lauras Tipps- Osterhasen aus Dinkelmehl backen

In der heutigen Folge DIY – LAURAS TIPPS zeige ich Dir, wie leckere Osterhasen aus Dinkelmehl gebacken werden. Diese dürfen in keinem Osternest fehlen.

Hierfür benötigst Du:

  • 750 g Dinkelmehl Type 630
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 250 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 500g Butterwürfel in Würfel
  • 3 Eigelb

Zuerst die trockenen Zutaten in eine Rührschüssel geben, anschließend die Butterwürfel und die 3 Eigelb dazugeben. Damit der Teig richtig schön zart wird kannst Du das Mehl sieben. Mit der Küchenmaschine vermengen. Jetzt bemehlst Du Deine Arbeitsfläche und knetest den Teig nochmals schön durch. Nun den Teig für paar Stunden oder über Nacht kalt. Nach dem Kühlen teilst Du ihn in vier Teile. Stell die übrigen drei Teile weiterhin kühl. Im Anschluss rollst Du den Teig auf 3 mm aus. Die Osterhasen ausstechen und auf das Bachblech legen, mit Eigelb bestreichen und nach Geschmack verzieren. Zum Schluss bei Ober- Unterhitze 180 Grad 12 Minuten backen.

Viel Spaß beim ausprobieren.

Deine Laura