Doppeltes Lottchen – Freya & Fly gibt’s nur im Doppelpack

Der Tierschutzverein feiert 140-jähriges Jubiläum und das Tierheim selbst gibt es auch schon seit über 50 Jahren. Grund zum Feiern also! Im kleinen Kreis hat man das neue Kleintierhaus schon mit einem Richtfest gefeiert, aber jetzt soll es noch einmal eine große Sause geben. Am 22. Juli feiert das Tierheim Würzburg mit allen, die Lust und Zeit haben, mit einem Tag der offenen Tür. Da gibt’s natürlich nicht nur das neue Kleintierhaus zu sehen, sondern vor allem jede Menge Tiere. Egal, ob Hund, Katze, Hase oder Maus – das Tierheim hat im Moment zahlreiche Tierchen bei sich untergebracht. So zum Beispiel auch die Pinscherdamen Freya und Fly. Sie sind unzertrennlich, dafür aber umso liebenswerter, aber sehen Sie selbst.