Dramatische Flüchtlingssituation

Die Flüchtlingssituation ist auch in Unterfranken dramatisch. Laut Regierung von Unterfranken kommen jede Woche etwa 150 Asylbewerber neu im Sendegebiet an. Das sind fast doppelt so viele wie noch vor wenigen Wochen. Die Kapazitäten in den bestehenden Unterkünften seien voll ausgeschöpft. Deshalb werden dringend Unterbringungsmöglichkeiten in den Landkreisgemeinden gesucht.