Drohende Schließung des Kitzinger Tierheimes

Kitzinger Tierheim droht Schließung. Am Montag Abend hat der Stadtrat Iphofen abgelehnt, dem Kitzinger Tierschutzverein ein Grundstück zur Verfügung zu stellen. Der Stadtrat ist zum Schluss gekommen, dass der Bau eines neuen Tierheimes nicht zu dem Erweiterungsplänen der Stadt für das Gewerbe- und Industriegebiet passt. Doch ein neues Tierheim ist zeitnah notwendig, da das jetzige Tierheim einsturzgefährdet ist. Sollte das jetzige Tierheim nicht renoviert werden oder ein neues Gebäude gefunden werden, wird es in Kitzingen kein Tierheim mehr geben. Sollte es schließen müssen, wären die Gemeinden dazu verpflichtet, sich um die Tiere zu kümmern.