DSGVO – Was Vereine beim Datenschutz beachten müssen

Mehr Kontrolle der Bürger über ihre Daten. Am 25. Mai 2018 hat die EU-Kommission die Datenschutzgrundverordnung, kurz DSGVO eingeführt. Neue Regeln für Firmen, Selbstständige und Vereine – doch worauf muss jetzt geachtet werden? Um diese Frage zu beantworten, hat Ehrenamtskoordinatorin des Landkreises Rhön-Grabfeld Linda Denner einen Experten in die Bad Neustädter Stadthalle geholt. Und zwar den Präsidenten des Bayerischen Landesamtes für Datenschutzaufsicht Thomas Kranig!