Ebern – Waldbrand auf 22.500 Quadratmetern

Die anhaltende Hitzewelle tut auch den Wäldern in der Region nicht gut. Waldbrandgefahr in Unterfranken – diese Meldung taucht seit Wochen immer wieder auf. Am Sonntagnachmittag musste die Feuerwehr in Ebern im Landkreis Haßberge ausrücken, weil sich dort eben ein Feuer im Waldgebiet ausbreitete. Was also lange befürchtet worden war, ist nun eingetroffen. Jessica Oldenburger berichtet.