Ehepaar kämpft mit den Spätfolgen der Corona-Infektion

Es ist eine Geschichte, die aufrüttelt: Elpersheim im Main-Tauber-Kreis erlangte in den ersten Wochen der Corona-Pandemie ungewollt überregionale Bekanntheit, denn nach einer Ski-Ausfahrt gab es hier den ersten Hotspot in der Region. Zu den ersten Opfern der heimtückischen Viruserkrankung gehörten Susann und Alexander Fruh. Anfangs nahezu symptomfrei, hat sich die Krankheit für das Ehepaar mittlerweile zu einem echten Alptraum entwickelt. Olivier Luksch über die Spätfolgen des Corona-Virus, das ja mittlerweile von vielen gerne verharmlost wird…