Einigung im Tarifstreit – Mitarbeiter von Coca-Cola Knetzgau erhalten mehr Lohn

Mehr Lohn für Coca-Cola-Mitarbeiter in Deutschland. Die Beschäftigten bekommen für das laufende Gesamtjahr 120 Euro mehr pro Monat. Im kommenden Jahr werden 90 Euro zusätzlich ausbezahlt. Bei Auszubildenden steigt die Vergütung um 60 Euro, bzw. um 45 Euro im Jahr 2020. Weiterhin werden Arbeitszeit- und Altersteilzeit-Verträge vorzeitig bis Ende 2020 verlängert. Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten ist mit dem Ergebnis der Tarifeinigung zufrieden. Zuvor sind vier Verhandlungsrunden in Berlin gescheitert. Anfang April hat die NGG vor den 16 deutschen Produktionsstandorten Warnstreiks veranstaltet. Knapp 600 Beschäftigte in Knetzgau im Landkreis Haßberge waren zur Teilnahme aufgerufen.