Einrichten mit Pappe – Homestaging der etwas anderen Art

Der Wohnungsmarkt in der Region boomt. Kaum ist eine Immobilie ausgeschrieben, ist sie auch schon wieder weg. Wenn sie dann das Glück haben, eine zu besichtigen, dann ist es oft so: Sie stehen in der leeren Wohnung und haben überhaupt keine Vorstellung, wie sie die einrichten sollen. Der Fantasie auf die Sprünge helfen so genannte „Home Stager“ wie Inge Böhm-Rudolph. Zur Zeit bei einem Projekt in Kitzingen.