Einschränkungen am Erlabrunner Badesee wegen Triathlon am Sonntag

Einschränkungen am Erlabrunner Badesee. Der Triathlon findet am 24. Juni auf dem Gelände statt. Der sportliche Wettkampf schränkt laut dem Zweckverband Naherholung Würzburg den Badebetrieb ein. Der große Badesee und die Liegewiesen werden am Sonntag nicht zur Verfügung stehen. Auch sind die Parkplätze in Richtung Erlabrunn gesperrt. Die Besucher können hingegen den kleinen Badesee nutzen. Ob als Badegast oder als Zuschauer: die Betreiber bitten die Gäste, auf das Auto zu verzichten. Sie sollen das Gelände möglichst mit dem Fahrrad oder mit öffentlichen Nahverkehrsmitteln erreichen.