Elfenbein und Ewigkeit – Universitätsbibliothek Würzburg stellt Bücherschätze aus

Die Universitätsbibliothek Würzburg wird heuer 400 Jahre alt. Damit gehört sie zu den traditionsreichsten akademischen Einrichtungen in Bayern und sogar Mitteleuropa. Die Archivare stellen zum Jubiläum ihre wertvollsten Schriftstücke aus. „Elfenbein und Ewigkeit“ versammelt Schätze aus mehreren Jahrhunderten, die sonst unter strengsten Bedingungen gelagert sind. Die Verantwortlichen der Unibib haben am vergangenen Donnerstagnachmittag die Sonderausstellung eröffnet. Surija Rattanasamay und Anne Zillmer haben am Festakt teilgenommen.