Energiecoaching für sieben mainfränkische Gemeinden

Umweltberatung für Gemeinden. Sieben Kommunen in Mainfranken erhalten eine kostenlose Förderung von der Regierung von Unterfranken. Zu den Antragstellern gehören unter anderem Grettstadt im Landkreis Schweinfurt und Bad Neustadt im Landkreis Rhön-Grabfeld. Workshoptage sollen Auskunft geben, wie die Ortschaften den Energieverbrauch senken oder erneuerbare Energien mehr einsetzen können. Das Projekt „Energiecoaching_Plus in Unterfranken“ richtet sich an Gemeinden, die langfristige ökologische Ziele verfolgen. Das bayerische Umweltministerium investiert 80.000 Euro in die Seminarberatungen.