Energiewende am Bayerischen Untermain – Aschaffenburger Stadtwerke starten Pilotprojekt

Der Bayerische Untermain soll zu einer Modellregion für Wasserstofflogistik werden. Laut den Aschaffenburger Stadtwerken geht es hier um die Verdichtung, die Lagerung und die Verteilung von Wasserstoff. Unser Reporter Eray Koyuncu hat sich mit dem Geschäftsführer der Stadtwerke Aschaffenburg Dieter Gerlach getroffen, um noch mehr über das Pilotprojekt zu erfahren.