Erhalt der ökologischen Vielfalt – Lohr engagiert sich für mehr Biodiversität

Lohr soll Biodiversitätsstadt werden – die Stadt Lohr nimmt es sich als Ziel, die biologische Vielfalt in der Stadt zu erhalten. Mit der Beteiligung am bayernweiten Projekt „Marktplatz der biologischen Vielfalt“ möchte die Stadt das Thema Biodiversität als kommunale Aufgabe verankern. 36 Kommunen hätten sich laut Medienberichten auf das Projekt beworben. Zehn davon sind ausgewählt worden – darunter auch Lohr. Die Maßnahmen in puncto biologische Artenvielfalt müsse die Stadt möglichst bis Ende 2021 umsetzten. Daneben werden auch die Themen Klimaschutz und Fairtrade weiter vertieft.