Erschwernisse im Herbst und Winter – Fahrsicherheitstipps der Polizei

Was die meisten Menschen am Herbst lieben sind die malerischen Farben der Blätter. Von Rot bis Gelb sind sämtliche Farbtöne auf den Bäumen vorhanden und laden zu ausgeladenen Spaziergängen ein. Doch so schön der Herbst auch sein mag, mit ihm beginnt eine Zeit, die vor allem Autofahrer nicht besonders schätzen. Durch die Zeitumstellung Ende Oktober werden die Tage kürzer und dunkler, was jede noch so kurze Fahrt zu einem Risiko macht. Um das Gefahrenpotenzial zu mindern hat die Polizei Unterfranken aber einige Sicherheitstipps auf Lager, durch die man auch in den kälteren Jahreszeiten sicher ans Ziel kommt.