Erste Intensivstationen in Bayern voll – Weniger Intensivbetten auch in Unterfranken

Erste Intensivstationen an den bayerischen Kliniken sind voll. Von den insgesamt 3401 Intensivbetten sind aktuell über 2890 belegt, 817 davon durch Covid-19 Patienten. Auch in Unterfranken spiegelt sich dieses Bild wieder. Von Insgesamt 457 Intensivbetten sind 379 belegt – 78 Intensivplätze sind noch frei.