Erster Gunter-Ullrich-Preis verliehen – „Lost Traces“ wird ausgezeichnet

Wer nah am Main wohnt, der überquert wohl möglich tagtäglich eine Brücke, ohne darüber nachzudenken. Doch Brücken haben eine größere Bedeutung, als man auf den ersten Blick meint: Sie verbinden nicht nur Ufer, sondern auch Menschen und spielen oft eine Schlüsselrolle in der kulturellen Entwicklung einer Region. Gestern wurde in Aschaffenburg der Gunter-Ullrich-Preis verliehen und so viel sei verraten: Es drehte sich alles um Brücken.