Erster Heimsieg – FC Sand schlägt Würzburger FV

In der Fußball Bayernliga empfing am Sonntag der FC Sand den Würzburger FV. Die Gäste feierten zuletzt zwei Siege in Serie. Anders die Gastgeber: mit nur fünf Punkten nach neun Spielen stand die Mannschaft von Dieter Schlereth richtig unter Druck. Vor einer Woche hatte Sand in Bamberg Pech: ein unberechtigter Elfmeter in der Schlussminute entschied die Partie zu Gunsten der Eintracht. Im Seestadion wollte Sand nun sein Glück erzwingen.