Ertragsverluste aber hohe Qualität – Fränkische Weinlese eröffnet

Die immer intensiveren Hitze- und Trockenphasen belasten nicht nur uns Menschen, sondern vor allem auch die Natur. Das trifft auch den Frankenwein. Heuer macht den Winzern zusätzlich auch noch die Corona-Pandemie zu schaffen. Heute wurde die Weinlese in Franken offiziell eröffnet. Wir verraten Ihnen, wie die Winzer in Zeiten von Klimawandel und Corona in die Zukunft auf den Jahrgang 2020 blicken.