EXTRA: Die vergessene Autobahn – „Strecke 46“

Sie sind meist versteckt, mitten im Wald – Bauwerke, mit denen irgendwie keiner so Recht etwas anzufangen weiß. Bauwerke, die verlassen sind und keinem höheren Zweck zu dienen scheinen. Tatsächlich taten sie das aber oder sollten es zumindest. Und zwar ab dem Jahr 1933. Diese Bauwerke sollten nämlich das Deutsche Reich vernetzen. Sprich sie gehören eigentlich zu längst vergessenen Autobahnen. Wie hier im Spessart. Hier sollte die sogenannte Strecke 46 entstehen.