Fahranfängerin gerät in Gegenverkehr – drei Tote bei Frontalzusammenstoß

Drei Tote bei schwerem Verkehrsunfall im Landkreis Main-Spessart.

Am Mittwochnachmittag kollidierte eine 18-jährige Fahranfängerin frontal mit einem Wagen eines Ehepaares im Alter von 58 und 61 Jahren. Die junge Frau war auf nasser Straße in einer Kurve zwischen Karlstadt und Wiesenfeld auf die Gegenfahrbahn geraten.

Die Eheleute erlagen ihren Verletzungen noch am Mittwochabend, die 18-jährige verstarb am Donnerstagmorgen.