Fahrbahnsperrung zwischen Rimpar und Versbach

Straßensperrung zwischen Rimpar und Versbach ab dem heutigen 4. Juni. Grund sind laut dem Straßenbauamt Bauarbeiten wegen massiver Straßenschäden. Die Arbeiten werden sich voraussichtlich bis zum Ende des Jahres hinziehen. Umleitungen für Kleinfahrzeuge sind bereits ausgeschildert, für den Schwerlastverkehr ist ein Umweg über die B19 nach Würzburg vorgesehen. Vorerst können die Schüler der Wolffskeel-Realschule die Haltestelle „Altenberg“ nicht benutzen. Für die Schüler aus Rimpar und seinen Ortsteilen besteht weiterhin eine direkte Bus-Verbindung am Morgen, sowie zu Unterrichtsende nach der 6. Stunde. Ebenso wird die Direktverbindung der Busse ins Frauenland auch während der Sperrung aufrechterhalten.