Familiäre Corona-Probleme – die Pandemie-Vorgaben setzen Familien zu

Dieses Thema betrifft jeden einzelnen von uns: die Corona-Pandemie hat unser aller Leben seit vielen Monaten nahezu auf den Kopf gestellt. Sei es Homeschooling, Kurzarbeit, die Reduzierung der sozialen Kontakte oder schlicht der Verlust oder zumindest die Angst um den Arbeitsplatz: Corona hat Bedenken und Ängste ans Tageslicht gebracht, mit denen viele von uns vielleicht nie gerechnet hätten. Oli Luksch hat sich mal in der Caritas-Beratungsstelle in Tauberbischofsheim umgehört und dabei erschütternde Aussagen zu hören bekommen.