Fast 59 Millionen Euro Wirtschaftsförderung für Unterfranken

Mit rund 58,9 Millionen Euro wurde im letzten Jahr die unterfränkische Wirtschaft unterstützt. Die Regierung von Unterfranken hat 2015 in kleine und mittlere Unternehmen investiert. Darunter: Firmen aus Industrie, Handwerk, Handel, Dienstleistung und Fremdenverkehr. In diese Bereiche flossen über 14 Millionen Euro.