Festival für Cineasten – 45. Internationales Filmwochenende in Würzburg

Internationales Filmwochenende Würzburg. Vom 24. bis zum 27. Januar findet zum 45. Mal das Kinofestival im Stadtteil Zellerau statt. Zu den Highlights gehört eine Werkschau des deutschen Regisseurs Veit Helmer. Ein zusätzlicher Schwerpunkt sind heuer Filme aus Japan von Akira Kurosawa bis Godzilla. Passenderweise stellt das Deutsch-Japanische Forum des Siebold-Museums eine neue Spielstätte zur Verfügung. Beim Filmwochenende laufen an vier Tagen Filme aus aller Welt im Wettbewerb und außer Konkurrenz. Die Würzburger Filminitiative veranstaltet das Festival auf dem Bürgerbräu-Gelände und im Vogel Convention Center.