Fit im Programmieren – Digitalisierung an bayerischen Schulen

Algortihmen für Kinder – Programmieren in der Grundschule. Das Projekt Algo Kids wurde vom Bayerischen Kultusministerium in Zusammenarbeit mit der Technischen Universität München ins Leben gerufen und gefördert. Alle Bayerischen Schulen konnten sich dafür bewerben, zwanzig konnten mit ihren Projekten überzeugen. Darunter auch die Johann Peter Wagner Grundschule in Obertheres. Sie ist eine von zwei Schulen in Unterfranken, die den Schülerinnen und Schülern das Programmieren bereits im jungen Alter schmackhaft machen. Bei einem interaktiven Elternabend konnten die Kids am Mittwochabend ihr Können unter Beweis stellen.