Flut grüner Kreuze – Wie geht es in der Landwirtschaft weiter?

Vor eineinhalb Wochen sorgte eine Großdemonstration von Landwirte für Aufsehen. Immerhin kamen sie mit über 1000 Traktoren in die Würzburger Innenstadt gefahren, um sich unter anderem gegen das sogenannte Bauernbashing zu wehren. Vor allem Aussagen wie: Die Landwirte seien Schuld am Klimawandel und dem Rückgang der Artenvielfalt!, wollen und können sie nicht mehr hören – warum und wie es nach dieser Demonstration nun weitergehen soll, verraten wir Ihnen in unserem Beitrag.