Fördergelder für Umwelt – 356.000 Euro von Regierung

Die Regierung von Unterfranken und der Bayerische Landtag haben im Jahr 2018 Umweltbildungseinrichtungen und Umweltstationen gefördert. Insgesamt berichtet die Regierung von Unterfranken eine Summe von rund 356.000 Euro. Über dreiviertel des Geldes wurde vom Bayerischen Landtag für die sieben Umweltstationen in Unterfranken bereitgestellt. Mit etwa 70.000 Euro hat die Regierung von Unterfranken Umweltbildungsmaßnahmen von Vereinen und der Stadt Würzburg unterstützt.