Förderung des Handwerks – Rund 720.000 Euro für Unterfranken 2018

Höhe Förderbeiträge im letzten Jahr. Rund 720.000 Euro bewilligte die Regierung von Unterfranken im letzten Jahr für die Handwerksbranche. Die Zuschüsse wurden zur Modernisierung von handwerklichen Schulungsstätten genutzt. Gefördert wurden unter anderem das Bildungszentrum Würzburg mit etwa 98.000 Euro und das Bildungszentrum Schweinfurt mit etwa 205.000 Euro.