Forderung an die EU – Mehr Gehalt für Frauen

Am Europäischen Tag der Lohngleichheit am 3. November erinnert Europaabgeordnete Kerstin Westphal an eine Lohnlücke. Frauen verdienen in der Eu im Vergleich zu Männern rund 16 Prozent weniger Gehalt, so Westphal. Deutschland nehme damit den drittletzten Platz in puncto Lohngleichheit in Europa ein. Die Abgeordnete der EU fordert daher eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf und gleichen Lohn für gleichwertige Arbeit.