Fotoshooting und Sponsorentermine – TSV Bad Königshofen kommt erstmals zusammen

Auch das gehört zum Alltag eines Tischtennis Bundesligisten: die Nähe zu den lieben Sponsoren hegen und pflegen. Einen wahren Terminmarathon hat der TSV Bad Königshofen am Wochenende hinter sich gebracht. Zu diesem Anlass ist die Mannschaft erstmals zu der im August startenden Saison zusammengekommen.

Zu Beginn stand aber noch ein anderer Termin an: die Mannschaft ließ sich im neuen Outfit ablichten. Der Tischtennis Bundesligist spielt in der kommenden Saison in blauen oder schwarzen Trikots.

Die Enttäuschung über Platz 8 am Ende der letzten Saison ist immer noch zu hören – unter Wert will sich Bad Königshofen aber nicht wieder schlagen lassen. Gleichwohl wissen die Spieler, dass eine schwierige Saison auf sie zukommt. Die TTBL scheint noch ausgeglichener zu sein als im letzten Jahr. Zudem gibt es in der Zweiten Liga zwei Teams, die aufsteigen wollen. Da gilt es erst, die Punkte für den Klassenerhalt zu holen, bevor der Blick weiter nach oben gerichtet werden kann.