Freilichtbühne Sömmersdorf – Eine Zeitreise ins alte Jerusalem

Alle fünf Jahre setzen die Sömmersdorfer mit ihrem Fränkischen Passionsspiel ein kulturelles Ausrufezeichen für Mainfranken. Neben der Schauspielkunst will der Verein in diesem Jahr mit einer besonderen Kulisse bei den Zuschauern punkten. Eine neue, multifunktionale Zuschauerüberdachung für rund 2,7 Millionen Euro ist entsteht bereits. Nun wurde auch das Geheimnis um das Bühnenbild gelüftet.