Fridays for Future – Schüler werden am Freitag für Klimaschutz weiterstreiken

Schülerdemos werden fortgesetzt. Dafür haben sich die Würzburger Organisatoren in der Nachbesprechung entschieden. Die Fridays for Future-Ortsgruppe wird am morgigen Freitag nach Berlin reisen. Laut Medienberichten werden die meisten Teilnehmer nicht mitfahren. Viele Schülerinnen und Schülern drohen seit der ersten Demo Konsequenzen wie Verweise oder andere Ordnungsmaßnahmen. Die Initiative wird künftige Klimaschutz-Streiks außerhalb der Unterrichtszeit planen. Die Ministerialbeauftragte für Gymnasien, hat auf Anfrage von TV Mainfranken mitgeteilt, Klimaschutz-Themen in Zukunft vermehrt in den Schulunterricht einzubringen.