Frische Luft im Klassenzimmer – Landkreis Würzburg investiert in CO2-Ampeln

Das Landratsamt Würzburg schafft 220 CO2-Ampeln für die Schulen in der Trägerschaft des Landkreises an. Gut 75.000 Euro nimmt der Landkreis dafür in die Hand. Die Geräte messen die Luftqualität in den Klassenräumen und zeigen an, wann gelüftet werden muss.