Fronleichnam im Freien – Freiluft-Gottesdienst in Würzburg

Zum katholischen Fest Fronleichnam hat gestern in Würzburg auf dem Residenzplatz ein Freiluft-Gottesdienst stattgefunden. Bei dem Festgottesdienst unter freiem Himmel mussten wegen der Corona-Pandemie strenge Hygienevorschriften eingehalten werden. Das Gesundheitsamt und die Stadt hatten hierfür eine Sondergenehmigung erteilt. So wurden die 350 angemeldeten Besucher in 7 Blöcke aufgeteilt, in denen je 50 Personen mit ausreichend Abstand sitzen konnten. Auch wir haben den Gottesdienst live auf TV Mainfranken übertragen. Prozessionen und festliche Umzüge konnten gestern aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden.