Frontalcrash nach Überholvorgang – Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt

Am frühen Freitagmorgen kam es auf der Kreisstraße WÜ36 zwischen Euerhausen und Höttigen zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 50-jähriger Motorradfahrer überholte einen vor ihm fahrenden Ford Transit und übersah dabei offenbar einen entgegenkommenden Dacia. Er pralle frontal mit diesem zusammen. Ein Rettungshubschrauber musste den Mann mit lebensgefährlichen Verletzungen in eine Klinik fliegen. Die Kreisstraße war bis etwa 10.30 Uhr vollgesperrt.