Früh übt sich – Eltern-Kind-Singen für Babies

Für Musik ist man nie zu alt – aber auch nicht zu jung! Angeblich soll ja die Musik von Mozart das ungeborene Kind schon während der Schwangerschaft klüger machen. Man spricht da vom Mozart-Effekt, der aber nie bewiesen werden konnte. Viel praktischer und vor allem aktiver wird die musikalische Frühförderung jetzt bei uns. Wir durften beim Eltern-Kind-Singen für Babies der Dommusik Würzburg mit dabei sein.