Für gesellschaftliches Engagement – Ehrenamtskarte im Landkreis Rhön-Grabfeld eingeführt

Menschen, die Hilfe benötigen, etwas Gutes tun. Sich im sozialen Bereich engagieren. Über 5 Millionen Menschen in Bayern sind heutzutage ehrenamtlich tätig. Ohne dafür eine Vergütung oder tägliche Anerkennung zu erhalten. Mit der Ehrenamtskarte soll die Zeit und der Einsatz dieser Menschen gewürdigt werden. Auch der Landkreis Rhön-Grabfeld will sich auf diese Art und Weise bei den zahlreichen Bürgerinnen und Bürgern bedanken, die sich ehrenamtlich einsetzen! Im Landratsamt gab es jetzt den offiziellen Startschuss!