Für Sicherheit und Qualität im Handwerk – Meisterpflicht wieder eingeführt

Wer sich einen Handwerker ins Haus holt, erwartet zuverlässige Qualität. Die soll aber laut Handwerksverband in den letzten Jahren gesunken sein. Ein Grund dafür: die Meisterpflicht ist im Jahr 2004 gelockert worden. Seitdem war es keine zwingende Voraussetzung mehr, einen Meisterbrief zu besitzen, um ein Handwerksgeschäft zu führen. Für 12 Berufe hat sich das jetzt aber wieder geändert. Die Meisterpflicht ist zurück.