Ganztagsbetreuung und digitales Klassenzimmer – Bayerischer Städtetag in Schweinfurt

Der Bayerische Städtetag sieht sich als Anwalt der Städte und Gemeinden gegenüber dem Bayerischen Landtag und der Staatsregierung. Er tritt für die Wahrung der kommunalen Selbstverwaltung ein und informiert die Öffentlichkeit über die Anliegen und Probleme der Städte und Gemeinden. Bei der Bezirksversammlung im Schweinfurter Rathaus standen gestern Nachmittag die Themen Ganztagsbetreung und das digitale Klassenzimmer im Mittelpunkt.