Geburtshilfe-Station in Haßfurt gesichert

Aus abgewendet. Die Geburtshilfestation der Haßberg-Kliniken am Standort Haßfurt ist für die nächsten Jahre gesichert. Die festgelegte Geburtenquote konnte 2018 erfüllt werden. 52% aller Neugeborenen aus dem Landkreis kamen auf der Geburtshilfestation zu. Das entspricht über 390 Geburten. Damit wurde die Quote für das Förderprogramm für Geburtshilfe Stationen vom Freistaat Bayern erreicht.