Gegen Segnungsverbot – Würzburger Pfarrer übergibt Unterschriften

2.600 Unterschriften gegen das Segnungsverbot homosexueller Paare – die hat der Würzburger Hochschulpfarrer Burkhard Hose gesammelt und diese nun dem Synodalen Weg und der Deutschen Bischofskonferenz übergeben. Die 2.600 Überschriften haben hauptamtliche Kirchenmitarbeiter geleistet.