Gelungene Integration – Abdi aus Creglingen

Mittlerweile ist er in Creglingen in der Nähe von Röttingen bekannt wie ein bunter Hund – das liegt allerdings nicht an seiner Hautfarbe, sondern schlicht an seinem gutmütigen Wesen und an seinen vielfältigen Interessen: „Abdi“, wie er von allen genannt wird, flüchtet im Sommer 2016 vor dem Bürgerkrieg in seinem Heimatland Somalia. Er landet viele Monate später schließlich im Main-Tauber-Kreis und kann heute getrost als ein äußerst gelungenes Beispiel für gelebte Integration gelten. Jetzt hat er sogar seine Ausbildung zum Fachlageristen erfolgreich abgeschlossen.