Gemeinsam gegen Vorurteile – Sommerschule für benachteiligte Kinder

Erstmals in Würzburg: die Summer School der Gemeinschaft Sant Egidio

Die Black Lives Matter Demonstrationen haben gezeigt: Rassismus ist ein weltweites Problem, das und alle betrifft. Bei uns in Würzburg setzt sich die Gemeinschaft Sant Egidio schon lange dagegen ein. Diese Woche veranstaltet sie ihre erste Summer School in Würzburg. Kinder ganz unterschiedlicher Herkunft lernen und spielen in diesem Sommercamp miteinander – betreut von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern der Gemeinschaft Sant Egidio. Dabei geht es sowohl um die Wiederholung von Schulstoff, um einen guten Start ins neue Schuljahr zu haben, aber auch um Themen wie Klimaschutz, Nächstenliebe, Achtsamkeit oder eben auch Rassismus. Und da haben schon Kinder ihre Erfahrungen damit gemacht.