Generalistische Pflegeausbildung – Neue Pflegeschule an der Main-Klinik Ochsenfurt

Neue Pflegeschule in Ochsenfurt

Unter der Trägerschaft der Main-Klinik wird in den kommenden Monaten eine Pflegeschule errichtet. Der Schulbetrieb soll bereits zum September 2022 starten, hierbei ist eine Klassenstärke von 26 Schülern vorgesehen. Um die Ausbildung in der Pflegebranche attraktiver zu gestalten wird in der neuen Einrichtung in Ochsenfurt auf ein ansprechendes Ausbildungskonzept gesetzt.

Neues Konzept

Zum einen ist es ein modernes Ausbildungskonzept, weil es natürlich auf der neuen generalistischen Pflegeausbildung alles fußt. Da werden die drei Berufe Altenpflege, Krankenpflege, Kinderkrankenpflege zusammengefasst. Das heißt die Schüler haben die Möglichkeit diese drei Berufe in einem zu machen und später in allen drei Berufen zu arbeiten. Außerdem startet die neue Pflegeschule mit einem nagelneuen Lehrplan, welcher derzeit angefertigt und auf die moderne Ausbildung angepasst wird. Hier soll eine enge Verzahnung von theoretischer und praktischer Arbeit berücksichtigt werden. Der neue Schulleiter der Einrichtung steht auch schon fest – Michel Wink wird mit seiner Berufserfahrung den Posten übernehmen.