Gleiche Leidenschaft gefordert: Rimparer Wölfe wollen auch in Krefeld punkten

Der erste Tabellenführer der neuen Handball Zweitliga Saison heißt TSV Bayer Dormagen. Die DJK Rimpar belegt nach dem ersten Spieltag den 10.Platz. Beim TuS Nettelstedt-Lübecke holte die Mannschaft von Ceven Klatt ein Unentschieden – und das war durchaus ein Erfolg. Auch am Wochenende möchten die Wölfe Zählbares mitnehmen. Dann spielen sie bei der HSG Krefeld.